Constantinus-Award-2021

Auszeichnung für Kettner Buchhaltung & Co. und Der M-Effekt: Bestes Mitarbeiter:innen-Bonussystem: Platz 1 für ein innovatives Motivationstool

„Für die besten Mitarbeiter:innen braucht es das beste Bonussystem!“, dachte sich Michaela Eibel, Inhaberin von Der M-Effekt, und entwickelte dieses zusammen mit Siegfried Kettner, Inhaber von Kettner Buchhaltung & Co. im herausfordernden Corona-Jahr. Dass es tatsächlich das beste Bonussystem ist, wurde von einer Fach-Jury bestätigt und mit Platz 1 beim diesjährigen Constantinus Award in der Kategorie Rechnungswesen & Personalverrechnung honoriert.

Das spezielle Bonussystem, bei dem beim gemeinsamen Erreichen einer bestimmten Produktivitätskennzahl ein 15. Monatsgehalt an alle Mitarbeiter:innen ausgezahlt wird, dient als Leistungsanreiz in kreativen Branchen. Motivation und Begeisterung sollen dadurch auf hohem Niveau gehalten und Mitarbeiter:innen langfristig ans Unternehmen gebunden werden. Gerade in schwankenden Zeiten eine Win-Win-Situation, sowohl für das Unternehmen als auch für das Personal.

„Wir freuen uns riesig über den Preis, aber noch mehr darüber, ein System kreiert zu haben, das unseren Mitarbeiter:innen mehr Anreiz und Motivation bietet“, so Siegfried Kettner. „Jetzt stehen wir nicht nur für kreative Marketing-Lösungen, sondern auch für ein kreatives Bonussystem“, sagt Michaela Eibel.
Der Constantinus Award ist der österreichische Beratungs- und IT-Award, der seit 2003 jährlich vom Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) verliehen wird.

28. September 2021

Designed with love and care for us by us.