FRISCHERWIND

M-Effekt COO Brendan Lenane und Unternehmer Norbert Eibel, seit kurzem Eigentümer des ehemaligen Sutterhauses in der Hauptstraße 2a, verfolgen ein kreatives, fortschrittliches und gleichzeitig regionales Konzept, mit dem sie die Innenstadt beleben möchten. Als Startschuss für das Projekt soll das Haus ein neues Erscheinungsbild bekommen, dies umfasst neben einer neu gestalteten Fassade auch Elemente wie eine Infotainment Paneele sowie ein neues Lichtkonzept. Der Umbau wird ausschließlich mit regionalen Betrieben umgesetzt und das gesamte Gebäude wird völlig barrierefrei gestaltet.
Die inhaltliche Ausrichtung des neuen Knotenpunktes im Stadtzentrum ist sowohl auf Büro-, Handels- und Gastronomieflächen, als auch auf Medizin und Gesundheit ausgelegt. Ausschlaggebend dabei ist, dass die bestehenden Mieter erhalten bleiben und durch einige neue Unternehmen ergänzt werden. Im Obergeschoss hält mit uns die Kreativität Einzug…

2. November 2018

Designed with love and care for us by us.